22.10.07

Crime-Telegramm / 50 Polizisten suchen nach verschwundenem Paar


Im Januar verschwand in Schweden von einem einsam gelegenem Hof ein Paar (gesamter Fall siehe hier)

Ein Verdächtiger wurde damals festgenommen einige Monate später wieder freigelassen. Das Problem der Staatsanwaltschaft: Man findet einfach keine Leichen! Die Polizei ist sich allerdings sicher, dass beide tot sein. Keiner der beiden hatte einen gültigen Pass, die Bankkonten wurden seit jenem Tag nicht mehr angerührt.

Am Montag begann die Polizei nun erneut mit einer gründlichen Suche. 50 Polizisten durchkämmen seit den Morgenstunden einen Wald. Der Verdächtige vom Sommer hatte in diesem Wald den Wagen des Verschwundenen geklaut - als er den Wagen später verkaufen wollte, geriet er ins Visier der Polizei.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen