26.01.09

Crime-Telegramm / Urteil im Oma-Mord

Morgen wird in diesem Fall das Urteil gesprochen. Der Junge war nur 15 Jahre alt war, als er die 85-jährige Rentnerin Gerda Möller in ihrer Wohnug erstach. Heute ist er 17. Er hat den Mord gestanden. Gerichtspsychiater haben ihn mehrere Male untersucht, aber keine psychische Krankheit gefunden. Er gilt als voll schuldfähig. Da er erst 15 war, kann er höchstens acht Jahre Haft bekommen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen