12.01.09

In eigener Sache / Auf ein Neues!

Hallo, etwas verspätet möchte ich allen ein schönes 2009 wünschen!


2008 war hier im Blog ja von den Morden in Arboga geprägt, bald geht es mit dem Berufungsprozess weiter, dann wird man den Fall bald ganz abschließen können.

Zurück von aktuellen Themen zu historischen Kriminalfällen:

Eines der nächsten Themen, über die ich hier schreiben möchte, ist der Fall "Clark Oloffson". Er darf hier auf keinen Fall fehlen, denn er hat den zweifelhaften Ruf, der "Erfinder" des Stockholmsyndroms zu sein. Bei seinen Geiseln wurde dieses Syndrom zum ersten Mal genau beobachtet.

Bis bald!
Ingrid

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen