23.04.14

Blog eingestellt

Es ist ja nicht zu übersehen, an diesem Blog wird nicht mehr gearbeitet. Aber ich finde, er verdient einen kleinen Abschiedsgruß
Nach dem Massaker von Oslo und Utøya hab ich so intensiv mit diesem Thema gearbeitet, dass ich kein Bedürfnis mehr hatte, noch mehr "spannende Kriminalfälle" zu durchleuchten. So spannend sie auch sein mögen, sie erzählen auch immer die Geschichte von einem tiefen Leid, von Angst und Schmerz.

Den Blog selbst lasse ich online und am Leben, da er doch viele zusammen getragene Fakten enthält.

vielleicht komme ich ja auch irgendwann mal wieder auf dieses Thema zurück. Kriminalfälle gäbe es jedenfalls genug.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen